• Foto: Emanuel Richter Foto: Emanuel Richter

Seit 1999 lebe ich in Hildesheim. Vieles in meinem Leben hat sich in dieser Zeit verändert, habe ich verändert, hat sich entwickelt und manches ist einfach verschwunden. Keine außergewöhnlichen, aber wichtige Themen: Liebe, Ausbildung, Beruf, Partnerschaft, Familie, Freundschaft, Krankheit, Gesundheit und Tod  -  manche dieser Lebensthemen haben sich nicht so entwickelt „wie gedacht“, manchmal nah dran, dennoch herausfordernd anders.

Ich bin 1978 geboren. Für das Studium bin ich von Husum nach Hildesheim gezogen und habe nach dessen Abschluss meinen Beruf als Therapeutin entwickelt. Viele Entscheidungen, Perspektivwechsel, Anfänge und gute Begleiter waren dafür wichtig.

Geblieben ist immer der Wunsch – und dem bin ich nachgegangen – im Kontakt zu anderen Menschen zu sein und sie ein Stück Lebensweg zu begleiten. Es ist nicht immer möglich alles selbst zu bestimmen, wenn sich im eigenen Leben oder um einen herum etwas verändert. Dennoch lässt  sich  immer ein Teil selbst gestalten. Dies gilt sowohl für das Berufs- als auch das Privatleben.  Das ist ein wichtiger Teil meiner Erfahrungen in meinem Leben und in dem Leben der Menschen, die ich beratend und therapeutisch begleitet habe.

Überblick über meinen beruflichen Werdegang

  • Studium der Kulturpädagogik (Bezugsfach Psychologie)  (1999-2005)
  • Promotion im Fach Sozialpädagogik (2007-2015)
  • Ausbildung zur Einzel-, Paar- und Familientherapeutin  (DGSF) (2010-2013)
  • Kinder- und Jugendtherapeutin (DGSF) (2014-2015)
  • Ausbildung in systemischer Körpertherapie  (in Ausbildung seit 2015)
  • Weiterbildungen u.a. in Traumapädagogik, Kinderschutz, Prävention sexualisierte Gewalt, Schwangerschaftskonfliktberatung, Psychodrama

Tätigkeitsfelder

  • Gruppenarbeit mit traumatisierten geflüchteten Frauen (NTFN e.V.)  (seit 2018)
  • Projektmitarbeit in der inklusiven Lehrerbildung Universität Hildesheim (seit April 2017)
  • Beratung,Therapie und Fortbildungen in einer Beratungsstelle der Jugend- und Familienhilfe ( 2011 - 2017)
  • Lehraufträge Universität Hildesheim (Gesprächsführung/ systemische Beratung und Therapie/ Diversity) (seit 2009) 
  • Inklusionshelferin in der Behindertenhilfe (2010/ 11)
  • Krisenberatung am Telefon (2010/ 11)
  • Musiktherapie auf einer Palliativstation (2010)
  • Kulturmanagement/ Regionalentwicklung (2005 – 2009)